Datenschutz

Nachfolgende Hinweise informieren Sie über die Verarbeitung personenbezogener Daten durch diese Website und die Ihnen zustehenden Rechte gemäß EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Verantwortlich für die Datenverarbeitung

Ingrid Flaig
Schmelzhütterstraße 16/13
6850 Dornbirn
T +43 699 10218227

Um welche Daten geht es?

Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer, aber auch die IP-Adresse mit der Sie diese Website besuchen.

Server-Logdateien

Wenn Sie unsere Webseite besuchen oder unsere Dienste nutzen, übermittelt das Gerät mit dem Sie die Seite aufrufen, automatisch Verbindungsdaten an den Server auf dem diese Webiste liegt. Die Websitebetreiberin bzw. Seitenprovider erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese als „Server-Logfiles“ ab. Folgende Daten werden so protokolliert

  • Besuchte Website
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse

Cookies

Cookies sind kleine Informationseinheiten in Textform (sie können also keinen Schaden auf dem Rechner anrichten) die in den Browserdaten gespeichert werden, um eieen Besucher daran anonym wiederzuerkennen, und sich beispielsweise Einstellungen zu merken, die er im Zusammenhang mit seinem Website-Besuch gewählt hat. Diese Website verwendet Cookies. Diese sind relevant für die Funktionalität (Spracherkennung / Spracheinstellungen) der Website.

Umgang mit personenbezogenen Daten

Die Websitebetreiberin erhebt, nutzt und gibt personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist, zur Wahrung seiner berechtigten Interessen erforderlich ist, oder Sie in die Datenerhebung einwilligen.

Kommunikationsdaten (Kontakt über ein Formular / E-Mail)

Nehmen Sie mit der Websitebetreiberin durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Daten zum Zweck der Erbringung vertraglicher Leistungen

Bestands- (Name, Adresse, Kontaktdaen) und Vertragsdaten (Projektdaten, in Anspruch genommene Leistungen, Namen, Telefonnummern und E-Mail-Adressen von Kontaktpersonen, Zahlungsinformationen) werden zum Zweck der Erfüllung vertraglicher Verpflichtungen und Serviceleistungen erhoben, gespeichert und verarbeitet.

Die Löschung der Daten erfolgt nach Erfüllung des Zwecks der Speicherung der Daten, zum Beispiel nach Ablauf vertraglicher Pflichten. Das Erfordernis der Aufbewahrung der Daten wird jährlich geprüft. Bei gesetzlicher Archivierungspflicht (z.B. Buchhaltung) erfolgt die Löschung nach Ablauf.

Auskunftspflicht

Sie als Nutzer erhalten auf Antrag Ihrerseits kostenlose Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.